Sehenswürdigkeiten an der Rivera der Adria

Beliebte Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

an der Riviera von Rimini

Italien ist immer eine Reise wert, aber besonders diese Ecke der Romagna hat ihren besonderen Reiz. Die Landschaftsbilder reichen vom feinen Sandstrand und dem grün-blauen Meer, über eine sanft ansteigende Hügellandschaft, bis hin zu den Anhöhen des Apennin.

Es erwarten Sie zauberhafte Landschaften mit Wein- und Olivenhainen, kleine verschlafene Ortschaften, historische Gemäuer und Festungsanlagen, stets am Horizont die blaue Adria.

Besonders im Frühjahr bietet diese Gegend viele Gelegenheiten für einen Aktiv oder Wellness Urlaub. Insbesondere für Sportsfreunde, wie z.B. leidenschaftliche Radler, bieten sich zahlreiche Radrouten durch das herrliche Umland von Cattolica, Gabicce, Riccione, Misano und Rimini.

Endecken Sie das Inland von Cattolica, die einheimische Küche mit ihren herrlichen Aromen, das native Olivenöl und den Wein der hiesigen Weinberge.

Aber Romagna, nicht zu vergessen, steht auch für Land der Motoren, so finden Sie hier ebenfalls einige Hinweise zum Autodrom von Santamonica.